Plakatausstellung - Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?

119,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar

  • PK1
Lebenswelten funktionaler Analphabeten Viele Menschen mit Lese- und Schreibproblemen... mehr
Produktinformationen "Plakatausstellung - Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?"

Lebenswelten funktionaler Analphabeten

Viele Menschen mit Lese- und Schreibproblemen verbergen ihre Schwierigkeiten. Sie befürchten bloßgesellt zu werden oder ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Für sie heißt das: Nicht auffallen und die Ausbildung, Freundschaften oder sogar ihre Partnerschaft riskieren. Geringe Literalität ist in vielen Bereichen unserer Gesellschaft weiterhin ein Tabuthema und der Informationsstand darüber in der Öffentlichkeit zu gering.

Die Ausstellung besteht aus 21 Plakaten: eine Einführungstafel, 20 Bildtafeln; je im Querformat DIN A2, laminiert.
Es werden alltägliche Herausforderungen für funktionale Analphabeten aufgezeigt, die Bildmotive wurden mit mehreren Betroffenen abgestimmt. Einen Einblick in die vollständige Ausstellung erhalten Sie hier.

Möglichkeit 1: Ausleihe der Plakatausstellung
Sie können die Ausstellung für vier bis sechs Wochen ausleihen, die Gebühr hierfür beträgt 119 € inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Hin- und Rücksendekosten.
Zur Terminabsprache kontaktieren Sie bitte Kerstin Schnepper: k.schnepper@alphabetisierung.de, 0251 49 09 96 - 30.

Möglichkeit 2: Digitale Datei kaufen
Sie können die Ausstellung als digitale Datei kaufen und selbst in Ihrem Wunschformat ausdrucken.

Weiterführende Links zu "Plakatausstellung - Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?"
Zuletzt angesehen